Gepflegtes Einfamilienhaus in ruhiger, waldnaher Lage

Bildergalerie

Details

Ort: Bad Bentheim

Vermarktungsart: Kauf

Objekttyp: Einfamilienhaus

Baujahr: 1977

Wohnfläche ca. (m²): 120,95m²

Anzahl der Zimmer: 4

Anzahl der Badezimmer: 1

Grundstücksfläche ca. (m²): 802m²

Kaufpreis: 235.000,- €

Provisionspflicht: ja

Courtage: 3,0% inkl. Mwst. je Käufer/verkäufer

Mehrwertsteuersatz (%): 19 %

Beschreibung

Dieses sehr gepflegte Einfamilienhaus liegt auf einem 802 m² großen Grundstück, innenstadtnah in einer ruhigen Wohngegend in der Nähe des Bentheimer Waldes.
Es verfügt über 4 Zimmer, einen Teilkeller und eine Garage. Der schön eingewachsene Garten lädt an sonnigen Tagen zum Verweilen ein. Das Haus verfügt über zwei Terrassen: eine überdachte Terrasse nach Nord Westen und eine Terrasse nach Süden, die mit einer Markise ausgestattet ist.
Im Erdgeschoss befinden sich neben dem Eingangsbereich das Gäste-WC, ein Hauswirtschaftsraum, die Küche und ein offenes Wohn-/Esszimmer mit angrenzendem Kaminzimmer. Im Dachgeschoss sind zwei Schlafzimmer, eines davon mit Loggia, ein großes Badezimmer mit zwei Waschbecken, WC, Bidet, Dusche und Badewanne sowie ein großer Abstellraum untergebracht.
Das Haus verfügt über einen Teilkeller mit einem großen Hobbyraum, den Heizungsraum mit Anschlüssen für die Waschmaschine und den Trockner und einen Vorratskeller.

Ausstattung

Ausstattung: - Holzfenster mit 2- Fachverglasung innen weiß, außen braun - Jalousien, teilweise elektr. - Fassade ausgeschäumt in 2016 - Bodenbeläge: Fliesen und Teppichboden - Glastür zum Wohnzimmer - weiße und holzfarbige Innentüren - 2 Terrassen - überdachte Terrasse nach Nord/ Westen - Terrasse mit Markise zur Südseite - 1 Badezimmer - Heizung von 1990 - Garage - Teilkeller

Raumaufteilung

Lagebeschreibung

Lagebeschreibung: In direkter Nähe zur nordrhein-westfälischen- und niederländischen Grenze liegt die niedersächsische Stadt und zugleich Kurort Bad Bentheim im Landkreis Grafschaft Bentheim. Eingebettet in einer naturnahen ländlichen Umgebung weist die Stadt eine Fläche von 100 km² und eine Einwohnerzahl von ca. 15. 486 auf. Zudem besitzt die Stadt Bad Bentheim ein staatlich anerkanntes Thermalsole- und Schwefelheilbad sowie eine Kurklinik und ein Gesundheitszentrum. Daher gilt Bad Bentheim seit Jahrhunderten als ein beliebter Kur- und Badeort. Ergänzend bietet die Stadt nicht nur Entspannung und Erholung sondern auch ein reichhaltiges Kulturprogramm. Eines davon ist das Wahrzeichen der Stadt – die mächtige Burganlage des Fürsten zu Steinfurt und Bentheim „die Burg Bentheim“. Bad Bentheim befindet sich in einer ruhigen, dennoch verkehrsgünstigen und aus allen Himmelsrichtungen schnell erreichbaren Lage. Sei es mit dem Auto, der Bahn, dem Bus oder dem Rad. Bad Bentheim liegt direkt an der Bundesstraße 403. Des Weiteren schließen die Bundesautobahnen A30 und A31 sowie im Westen die niederländische Autobahn A1 die Region an das Osnabrücker- und Münsterland, Emsland und an die Region Twente in den Niederlanden an. Bad Bentheim ist Haltepunkt der IC- Verbindung Berlin -Amsterdam. Im Regionalverkehr verkehrt die Regionalbahn über Rheine, Osnabrück, Herford nach Bielefeld, Nordhorn, Oldenzaal und Hengelo. Der Busverkehr verbindet Bad Bentheim mit den Städten Gildehaus, Gronau (Westf. ) und Schüttorf.

Energieausweis

Art des Energieausweises: Energieverbrauchsausweis

Endenergiebedarf / Endenergieverbrauch: 190,7 kWh/(m²*a)

Baujahr lt. Energieausweis: 1977

Baujahr der Anlagentechnik: 1990

Wesentlicher Energieträger: Erdgas

Energieeffizienzklasse: F

gültig bis: 14.08.2026

Nähere Informationen

Preisbeschreibung: Als Immobilienmakler ist GIK Grafschafter Immobilienkontor GbR gem. §2 Abs. 1 Nr. 14 und §10 Abs. 3 GwG (Geldwäschegesetz) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners zu überprüfen. Lt. §11 GwG müssen hierzu die Daten des Personalausweises erfasst werden, z. B. anhand einer Ausweiskopie. Bei jur. Personen wird zudem ein HR-Auszug benötigt, aus dem die wirtschaftlich Berechtigten hervorgehen. Die Aufbewahrungsfrist beträgt 5 Jahre lt. GwG.

Hinweis zur Courtage: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma GIK Grafschafter Immobilienkontor GbR wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es hierdurch zu einem wirksamen Hauptvertrag mit dem Eigentümer kommt, hat der Interessent bei Abschluss
– eines MIETVERTRAGES keine Maklercourtage
– eines KAUFVERTRAGES die ortsübliche Maklercourtage
an die GIK Grafschafter Immobilienkontor GbR gegen Rechnung zu zahlen.