Einfamilienhaus mit großem Grundstück im Außenbereich

Bildergalerie

Details

Ort: Bad Bentheim

Vermarktungsart: Kauf

Objekttyp: Einfamilienhaus

Baujahr: 1933

Wohnfläche ca. (m²): 129m²

Anzahl der Zimmer: 7

Grundstücksfläche ca. (m²): 1.365m²

Kaufpreis: 199.000€

Provisionspflicht: ja

Courtage: 3,0% inkl. Mwst. je Käufer/verkäufer

Mehrwertsteuersatz (%): 19 %

Beschreibung

Dieses gepflegte Einfamilienhaus nebst Garage, Carport, Geräteraum und Nebengebäude wurde ursprünglich im Jahre 1933 auf einem ca. 1. 365 m² großen Grundstück errichtet. Es befindet sich im Außenbereich zwischen Bad Bentheim und Gildehaus. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen etc. sind von hier aus zügig mit dem Auto, aber auch mit dem Fahrrad gut zu erreichen

Naturliebhaber kommen hier voll auf Ihre Kosten. Ein schönes Waldstück, die Koppelbecke, dasFerienresort und der Badepark befinden sich in unmittelbarer Nähe. Das Grundstück bietet sichaußerdem idealerweise für Tierhaltung an. Das am Ende des Grundstücks gelegene Nebengebäude bietet sich darüber hinaus als Stallfläche an.

Im Jahre 1976 wurde das Haus um einen Anbau erweitert und neu verklinkert. Auch das Dach wurde in diesem Zuge neu eingedeckt. Die insgesamt ca. 129 m² Wohnfläche eignen sich ideal für eine größere Familie mit bis zu 4 Kindern. Auch eine Nutzung als Zweigenerationenhaus wäre denkbar.

Das zu ca. dreiviertel unterkellerte Haus bietet ferner viel Abstellfläche.

Die nach Süd-Westen ausgerichtete, überdachte Terrasse bietet einen schönen Blick in den Garten und lädt zum Verweilen ein.

Das Haus ist zurzeit noch vermietet. Auskünfte über die Mieteinnahmen bzw. das Mietverhältnis erteilen wir gerne auf Anfrage.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin für Sie. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Ausstattung

Ausstattung: 1976: Anbau (HWR, Küche, WC, Flur und 1 Kellerraum) 1976: Neue Dacheindeckung 1976: Haus neu verklinkert 1977: Anbau der Garage (Flachdachgarage mit elektrischem Schwenktor) nebst Geräteraum (von der Terrasse aus zugänglich (ideal für Gartengeräte etc. ) 1979: Einbau doppelt verglaster Fenster 1983: Einbau einer neuen Hauseingangstür 2009: Einbau einer neuen Ölheizung 2009: Dachdämmung erneuert 2020: Neue Vorgartengestaltung durch einen Gärtner 2020: Neuer Brenner (Ölheizung) 2020: Neues Fenster im Bereich des Dachgeschosses (Auftrag bereits erteilt; Kosten übernimmt noch der aktuelle Eigentümer) - Nebengebäude (Stallgebäude) - Garage, Geräteraum und Carport - Terrassenüberdachung - Großer Keller - Krüppelwalmdach - Einläufig gerade Holztreppe mit Teppichbelag vom Erd- zum Dachgeschoss - Gemauerter Kaminofen im Bereich des Wohnzimmers Hinweise: Der vor dem Haus befindliche Brunnen gehört nicht zum Verkaufsumfang. Dieser wird noch vom derzeitigen Eigentümer abgetragen und entfernt.

Raumaufteilung

Raumaufteilung: Erdgeschoss: - Flur mit Treppe ins Dach- und Kellergeschoss - 2 Schlafzimmer - Badezimmer - Wohn-/Esszimmer mit Zugang zur Süd-Terrasse (nicht überdacht) - Küche - Nebenflur - HWR - WC - Allzweckraum mit Zugang zum Keller unterhalb des Anbaus und mit Zugang zur überdachten Terrasse Obergeschoss: - Flur - WC - 3 Schlafzimmer - Bodenraum (von einem der Schlafzimmer aus zugänglich) Kellergeschoss: - Flur und 4 Räume; einer davon mit Zugang zum Garten unterhalb des ursprünglichen Einfamilienhauses - Weiterer Keller mit Heizungsraum nebst Tankraum unterhalb des Anbaus Nebengebäude: - Garage - Geräteraum - Carport - Nebengebäude am hinteren Ende des Grundstücks (Stallgebäude)

Lagebeschreibung

Lagebeschreibung: In direkter Nähe zur nordrhein-westfälischen und niederländischen Grenze liegt die niedersächsische Stadt und zugleich Kurort Bad Bentheim im Landkreis Grafschaft Bentheim. Eingebettet in einer naturnahen ländlichen Umgebung weist die Stadt eine Fläche von rd. 100 km² und eine Einwohnerzahl von ca. 15. 486 auf. Die Stadt Bad Bentheim verfügt über ein staatlich anerkanntes Thermalsole- und Schwefelheilbad, sowie eine Kurklinik und ein Gesundheitszentrum. Daher gilt Bad Bentheim seit Jahrhunderten als ein beliebter Kur- und Badeort. Neben Entspannung und Erholung hat Bad Bentheim auch ein reichhaltiges Kulturprogramm anzubieten. Eines davon ist das Wahrzeichen der Stadt – die mächtige Burganlage des Fürsten zu Steinfurt und Bentheim „die Burg Bentheim“. Darüber hinaus gibt es vielfältige Rad- und Wanderwege, die es zu erkunden gibt. Bad Bentheim befindet sich in einer ruhigen und dennoch verkehrsgünstigen Lage und ist aus allen Himmelsrichtungen schnell erreichbar. Sei es mit dem Auto, der Bahn, dem Bus oder dem Rad. Bad Bentheim liegt direkt an der Bundesstraße 403. Des Weiteren schließen die Bundesautobahnen A30 und A31 sowie im Westen die niederländische Autobahn A1 an. Der Ort grenzt an die Regionen des Osnabrücker- und Münsterlandes, des Emslandes und an die Region Twente in den Niederlanden. Bad Bentheim ist zudem Haltepunkt der IC- Verbindung Berlin - Amsterdam. Im Regionalverkehr gelangen Sie mit der Regionalbahn über Rheine, Osnabrück, Herford nach Bielefeld, Nordhorn, Oldenzaal und Hengelo. Der Busverkehr verbindet Bad Bentheim mit den Städten Gildehaus, Gronau (Westf. ) und Schüttorf.

Energieausweis

Art des Energieausweises: Verbrauchsorientiert

Endenergiebedarf / Endenergieverbrauch: 176,8 kWh/(m*a)

Energieeffizienzklasse: F

Nähere Informationen

Preisbeschreibung: Als Immobilienmakler ist GIK Grafschafter Immobilienkontor GbR gem. §2 Abs. 1 Nr. 14 und §10 Abs. 3 GwG (Geldwäschegesetz) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners zu überprüfen. Lt. §11 GwG müssen hierzu die Daten des Personalausweises erfasst werden, z. B. anhand einer Ausweiskopie. Bei jur. Personen wird zudem ein HR-Auszug benötigt, aus dem die wirtschaftlich Berechtigten hervorgehen. Die Aufbewahrungsfrist beträgt 5 Jahre lt. GwG.

Hinweis zur Courtage: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma GIK Grafschafter Immobilienkontor GbR wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es hierdurch zu einem wirksamen Hauptvertrag mit dem Eigentümer kommt, hat der Interessent bei Abschluss
– eines MIETVERTRAGES keine Maklercourtage
– eines KAUFVERTRAGES die ortsübliche Maklercourtage
an die GIK Grafschafter Immobilienkontor GbR gegen Rechnung zu zahlen.